Wieso braucht es die NBZ

Image

Mit der zunehmenden wirtschaftlichen Bedeutung migrantischer Arbeitskräfte und ihren Ressourcen in Kultur, Sprachen und Internationalität steigt die Bedeutung und damit der Wunsch nach politischer Partizipation. Dieser wiederum kann als Chance für einen positiven Integrationsprozess angesehen werden. Eine Pluralität unserer Gesellschaft eröffnet neue Möglichkeiten, die als Bereicherung anzusehen sind. Politisch sollte das Miteinander verstärkt angestrebt werden, damit Tendenzen von Ausgrenzungen im sozialen und wirtschaftlichen Bereich verhindert werden können. Zentrale Bereiche wie der Arbeitsmarkt, das Wohnen, die Bildung und Kultur sind Ziele der NBZ unter Mitbestimmung und Mitverantwortung aller politisch Interessierten.

In Österreich wollen gewisse politische Kräfte dies nicht akzeptieren. Letztlich bedeutet dies, dass eine Bevölkerungsgruppe als Minderheit ausgegrenzt wird und Integrationsbemühungen abgelehnt werden. Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen werden nicht zur Kenntnis genommen. In diesem Sinne wird die NBZ politische Bemühungen unterstützen, die Partizipations-  und Integrationsbemühungen politisch anstreben und  solche Bestrebungen verstärkt in die politische Diskussion einbringen.